Trail Care Day 2016

Vielen Dank an alle Mithelfer beim Instandsetzen und Neu-Anlegen des unteren Uphills. Ohne euren Einsatz wäre das so nicht möglich gewesen. Trotzdem ist noch einiges zu tun in diesem Jahr, sodass Unterstützung weiter gern gesehen ist. Als nächster Termin für weitere Verbesserungen wird der 04.06. ins Auge gefasst. Also schon mal vormerken!

Trail Care Day 23.04.2016

imageDie DIMB plant das Wochenende vom 23-24.4.2016 zur Trailpflege auszurufen. Wir möchten euch aus diesem Anlass aufrufen den 23.04.2016 für die gemeinsame Pflege des SWU-Trails zu nutzen. Der SWU-Trail ist ein Trail von Mountainbikern für Mountainbiker und so wäre es schön, wenn ihr euch an diesem Tag am Trail einfinden würdet, um ihn herauszuputzen.

Multimedia-Vortrag des Bike-Bergsteigers Harald Philipp am 6.1.2016

Der Bike-Bergsteiger Harald Philipp ist am 6.1.2016 im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm mit seinem Vortrag „FLOW – Leidenschaft Mountainbike“ zu Gast.

Die DAV Sektionen Ulm und SSV Ulm 1846 präsentieren diesen Multimediavortrag als Partner von Expedition Erde. Details unter http://www.expedition-erde.de/veranstaltungen/flow_bike/ wo es auch einen schönen Trailer zu schauen gibt.

Sektionsmitglieder erhalten 3€ Rabatt auf den Eintrittspreis buchbar unter http://www.expedition-erde.de/veranstaltungen/flow_bike/ oder an der Abendkasse. Mitgliedsausweis bitte zur Veranstaltung mitbringen.

Text: Jörg Binder
Bilder: Manfred Stromberglogo_expedition_erde

Die 40 besten Parks & Trails

DSC_0679

Die 40 besten Parks & Trails in den Mittelgebirgen und Alpen, und wir gehören dazu! In der Septemberausgabe der bikesport gab es ein Zusatzheft in dem unter vielen bekannten Parks auch kleinere erwähnt sind, so auch unser SWU-Trail-Blaustein. Ist doch eine Superleistung, dass wir ohne große Werbung zu machen, mittlerweile einen solchen Bekanntheitsgrad erreicht haben. Auch das Feedback von externen Besuchern ist durchweg positiv und äußern, dass sie gerne wieder kommen.

DSC_0678

Bilder mit freundlicher Genehmigung der bikesport, www.bikesport-magazin.de

Müll

Liebe Nutzer des SWU-Trails,
Da sich in letzter Zeit immer wieder Berge von Müll an der Strecke ansammeln, möchten wir heute mal aus unserer Sicht sagen, warum wir damit ein Problem haben:

  1. Es gibt keinen Trailbauer bei uns der die Aufgabe der Müllentsorgung inne hat, daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.
  2. Auch wenn die Trails in einer ehemaligen Deponie liegen, heißt das nicht, dass die Natur ohne weiteres die Müllmengen einfach verschluckt. Es kommt euch vielleicht so vor, weil sich dann doch ein Depp findet der euren Müll wieder weg räumt.
  3. Es mag ja sein, dass einige es schick finden, wenn die Strecke durch ein paar peppige Farben eurer stylischen Getränkeverpackungen und Knabbersachen dekoriert wird, wir finden das nicht. Ihr dürft gerne ein paar Blumen kaufen und damit die Ränder der Anlieger und Tables bepflanzen.
  4. Es wirft ein schlechtes Licht auf alle Mountainbiker, wenn ihr den Müll einfach liegen lasst. Oder räumt ihr zu Hause auch nicht auf wenn Besuch kommt?

Der Trailpark ist ein Gemeinschaftsprojekt und da sollte jeder schauen, dass es nicht aussieht wie Sau. Also nehmt beim nächsten mal euren Müll einfach wieder mit!!!

Helmpflicht

Aus aktuellem Anlass möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass das Befahren des SWU-Trails nur mit Helm gestattet ist. (Siehe Punkt 9 der Nutzungsbedingungen) Es gab die letzte Woche mehrere Stürze, bei denen der Helm schlimmeres verhindern hat. Wir werden in Zukunft Leute ohne Helm konsequent der Strecke verweisen!